Nasenkorrektur in der Türkei

Die Nasenkorrektur ist ein kosmetischer Eingriff für Männer und Frauen, um häufige Probleme mit der Nase zu beheben und sie in ein ausgewogenes Verhältnis zum Rest des Gesichts zu bringen.

Es kann sein, dass Sie das Gefühl haben, dass Ihre Nase im Verhältnis zu Ihren anderen Gesichtszügen unproportional groß ist oder dass die Form unangenehm ist. Durch eine Nasenkorrektur können die Eigenschaften Ihrer Nase angepasst werden, um eine Größe und Form zu schaffen, mit der Sie zufrieden sind, und sie kann zu einer Verbesserung des Selbstbewusstseins und der Atmung führen.

Wie verläuft eine Nasenkorrektur?

Eine Nasenkorrektur wird unter Vollnarkose durchgeführt und kann zwischen einer und drei Stunden dauern, je nachdem, was bei Ihnen durchgeführt werden soll.

Bei der Nasenkorrektur werden entweder winzige Schnitte in den Nasenlöchern (geschlossene Nasenkorrektur) oder ein Schnitt quer über die Haut zwischen den Nasenlöchern (offene Nasenkorrektur) durchgeführt. Die Art der Nasenkorrektur hängt von dem zu behandelnden Bereich Ihrer Nase ab. Ihr Nasenchirurg wird dies bei der Konsultation mit Ihnen im Detail besprechen.

Eine Nasenkorrektur kann die Gesamtgröße Ihrer Nase verändern oder Bereiche Ihrer Nase verfeinern, um ein angenehmeres Aussehen zu erzielen. Sie können Änderungen an folgenden Bereichen durchführen lassen:

  • Buckel an Ihrem Nasenrücken
  • Form Ihrer Nasenspitze
  • Länge Ihrer Nase
  • Breite Ihrer Nase
  • Struktur und Position der Nase nach einer Verletzung

Ihr Schönheitschirurg kann einen Teil des Knochens und Knorpels am Nasenhöcker oder an der Nasenspitze entfernen oder neu anordnen, um die Form und Größe Ihrer Nase zu verändern, oder er kann zusätzlichen Knochen oder Knorpel, ein so genanntes Transplantat, verwenden, um Ihre Nase in diesen Bereichen für eine Nasenvergrößerung aufzubauen. Es kann auch erforderlich sein, die Nase zu brechen, um bei einer Nasenverkleinerung die Knochenteile dichter beieinander anzuordnen. Ihre Nasenscheidewand kann im Rahmen einer Nasenkorrektur verändert werden. Die Haut Ihrer Nase wird sich an die neue Form anpassen.

Einschnitte im Inneren der Nase werden in der Regel mit auflösbaren Fäden verschlossen. Die Nähte außerhalb der Nase müssen möglicherweise eine Woche nach der Operation entfernt werden.

Was sind die Vorteile einer Nasenkorrektur?

Die Vorteile einer Nasenkorrektur sind:

  • Verbessert das Aussehen Ihrer Nase
  • Korrigiert asymmetrische Merkmale
  • Verbessert das Selbstbild und das Selbstvertrauen
  • Lindert Atembeschwerden, Nebenhöhlenprobleme und Schnarchen
  • Behebt eine gebrochene Nase

Erholung und Nachsorge bei Nasenkorrekturen

Nach Ihrer Nasenkorrektur werden Sie ein bis zwei Nächte im Krankenhaus bleiben.

Ihre Nase kann sich etwas eng anfühlen und Sie können Schmerzen haben, vor allem im Bereich der Nasenspitze. Rezeptfreie Schmerzmittel, wie z. B. Paracetamol, können helfen, die Beschwerden zu lindern.

Um Ihre Nase wieder in die richtige Position zu bringen, werden Sie sieben bis zehn Tage lang eine schützende Schiene über Ihrer Nase tragen. Wenn die Schiene entfernt wird, können Sie die Veränderungen an Ihrer Nase sehen.

Sie werden Blutergüsse und Schwellungen haben, die aber nach zwei Wochen abklingen.

Möglicherweise fühlen Sie sich in den ersten Wochen verstopft und müssen möglicherweise durch den Mund atmen. Ein Nasenspray oder Nasentropfen können helfen.

Ihr Geruch kann anfangs beeinträchtigt sein. Das sollte sich nach ein paar Wochen legen.

Nach zwei Wochen können Sie Ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Ihr Nasenbein wird drei Monate brauchen, um zu heilen, also müssen Sie während dieser Zeit besonders vorsichtig sein, um es nicht zu verletzen.