Journey into a new life

Journey into a new life

Wir drehen die Zeit für Sie zurück. Verabschieden Sie sich von "müden" Augen mit Aesthetic med Turkey

Die Augen spielen bei der ersten Kontaktaufnahme zwischen Personen eine wichtige Rolle. Erschlaffte Oberlider und Unterlider vermitteln einen abgespannten, müden und gestressten Eindruck. Eine positive Ausstrahlung des Gesichtes und der gesamten Persönlichkeit kann dadurch reduziert und gestört werden. Patienten mit Schlupflidern, Tränensäcken oder faltiger Augenpartie klagen daher häufig darüber, einen unglücklichen und lustlosen Eindruck zu hinterlassen.
Die Ursachen für Schlupflider und Tränensäcke sind vielfältig, trotz gesunder Ernährung, ausreichend Schlaf können genetische Veranlagungen Gründe dafür sein. Abhilfe können Sie sich mit Lidkorrekturen bzw. Lidstraffungen holen. Oberlid- und Unterlidplastiken gemeinsam sind Hautkorrekturen, Muskelkorrekturen, Fettresektionen und Bandstraffungen in verschiedener Ausprägung und Kombination entsprechend dem Ausgangsbefund der Lider.

Unser Ziel ist es Ihnen eine attraktive und frische Ausstrahlung zu verleihen. 

Die Haut an den Augenlidern weist eine dünne Struktur auf, daher machen sich erste Anzeichen von Alterung hier besonders früh bemerkbar. Das Gewebe an Ober- und Unterlid erschlafft, Fältchen entstehen und das Augenhöhlenfettgewebe drängt nach vorn. Bei Menschen mit Veranlagung entstehen die so genannten Schlupflider, Tränensäcke oder auch Krähenfüße.
Eine Lidkorrektur bzw. Augenlidstraffun hat eine verjüngende und erfrischende Wirkung auf die Gesamtausstrahlung des Gesichts, ohne dabei das Grunderscheinungsbild des Patienten zu verändern.
 

Ob hängende Augenlider, Tränensäcke oder Schlupflider - Aesthetic med Turkey bietet Ihnen in unserer Partnerklinik in Antalya schonende Eingriffe am Ober- und Unterlid.


Lidkorrektur von Oberlid und Unterlid

Augenlidkorrekturen haben in der ästhetisch-plastischen Chirurgie eine lange Tradition und zählen zu den am meisten durchgeführten Eingriffen. Die plastischen Chirurgen in der Türkei haben Methoden und Techniken des Eingriffs immer weiter optimiert und verfeinert.

Auch wenn es sich bei der Augenlidstraffung um einen relativ kurzen und unkomplizierten operativen Eingriff handelt, benötigt er lange operative Erfahrung und exaktes Vorgehen des Facharztes, um schöne und natürliche Resultate zu erzielen. Die Unterlidstraffun und die Entfernung von Schlupflidern erfordern millimetergenaues Vorgehen. Die Techniken der Lidkorrektur variieren je nach Lidart und ärztlichem Befund.
 

Oberlidstraffung

Mit der Oberlidstraffung korrigiert der Chirurg hängende Oberlider – die so genannten Schlupflider. Er entfernt überschüssige Haut, darunter liegende Muskelstreifen sowie Fettgewebe mit einem keilförmigen Schnitt entlang der oberen Lidfalte.
 

Unterlidstraffung

Weisen die Unterlider einen Hautüberschuss auf, kann es unter den Lidern zu einer Ansammlung des Fettgewebes, den so genannten Tränensäcken kommen. Der Chirurg entfernt überschüssiges Gewebe mit einem keilförmigen Schnitt entlang des unteren Lidrands.
 

Korrektur bzw. Entfernung der Tränensäcke

Bei Tränensäcken ohne Hautüberschuss, häufig kommt es vor allem bei jüngeren Patienten zu Fettansammlungen im Bereich des unteren Lides, ohne dass ein Hautüberschuss besteht. Diese vorstehenden Fettpolster entfernt der Chirurg ohne äußere Narbe durch einen Schnitt in der Bindehauttasche.
 

Narkose, OP-Dauer und stationärer Aufenthalt bei einer Augenlidstraffung

Die Augenlidstraffung zählt zu den unkomplizierten Eingriffen und erfolgt in der Regel ambulant bei örtlicher Betäubung. Bei einem Eingriff in örtlicher Betäubung kann zusätzlich zur Beruhigung ein so genannter Dämmerschlaf verabreicht werden. Die Operation dauert etwa 30 Minuten je Lid. Nach etwa zwei Stunden Ruhezeit können die Patienten nach Hause.
 

Für wen eignet sich eine Augenlidstraffung?

Eine Augenlidstraffung eignet sich für Menschen, die an den typischen Hauterschlaffungserscheinungen, ausgelöst durch den natürlichen Alterungsprozess, leiden. Häufig sind Betroffene im Alter von etwa 50 Jahren aufwärts, doch gibt es auch jüngere Menschen, die aufgrund genetischer Veranlagung bereits einen Elastizitätsverlust der Augenpartie wahrnehmen oder frühzeitig Tränensäcke entwickeln und diesen Zustand verändern möchten.
Vorerkrankungen oder Erbkrankheiten sollten angegeben werden, damit der behandelnde Arzt das Risiko einer Operation realistisch einschätzen kann. Leidet der Patient unter schweren Allgemeinerkrankungen oder an einer Blutgerinnungsstörung ist der Eingriff gegebenenfalls nicht durchführbar. In diesen Fällen bedarf es einer genauen Absprache mit dem behandelnden Chirurgen.
 

Welche Risiken und Komplikationen können entstehen?

Komplikationen wie Infektionen oder Unverträglichkeiten sind möglich. Auch Blutergüsse oder Wundinfektionen können vorkommen.
Bei möglicherweise auftretendem Trockenheitsgefühl an den Augen verabreicht der Chirurg spezielle Augentropfen, die der Tränenflüssigkeit ähnlich sind.
Das Ergebnis einer Lidstraffung hält in der Regel etwa acht bis zehn Jahre an. Der Eingriff kann nach einigen Jahren problemlos wiederholt werden.

Als Ansprechpartner rund um Ihre Schönheitsoperation in Antalya stehen wir von Aesthetic med Turkey Ihnen rund um die Uhr und selbstverständlich auch vor Ort zur Verfügung. Noch Fragen? Sprechen Sie uns einfach an.

Behandlungsdauer

1-3 Stunden

Krankenhausaufenthalt

ambulant

Regeneration

sofort
Sofort kostenlos Kontakt über WhatsApp